Allgemeine Geschäftsbedingungen


Artikel 1 — Preise
Unsere Preise sind alle netto EINSCHLIEßLICH MWST ab unserem Hauptsitz in Belgien B-1180 Ukkel, Kriekenputstraat 11A, Transportkosten sind extra.


Artikel 2 — Verpackung und Versand
Die Versandkosten umfassen die Verpackung, Umschlag, Transportkosten und gegebenfalls Steuern.
Pakete mit fragilen Inhalten werden normalerweise mit größter Sorgfalt behandelt, aber CID BELGIUM kann die Transportumstände nicht gewährleisten.
Bestellungen werden innerhalb von 48 Stunden nach Empfang des Zahlungsbetrags abgeschickt.
Wenn eine Bestellung pro Banküberweisung gezahlt wurde, wird das Paket erst versendet wenn dem Bankkonto von CID BELGIUM für das betreffende Betrag kreditiert wurde.


Artikel 3 — Gebührenabrechnung
Eine Rechnung ausgestellt durch CID BELGIUM nach Eingang der Bestellung. Sie wird automatisch Teil der Verpackung versandt.
Allerdings können Sie eine digitale Kopie (PDF) auf Anfrage zu bekommen : compta@cid-esthetique.be.


Artikel 4 — Lieferung
CID BELGIUM bezieht die Dienste von externen Anbietern (bpost ob FEDEX) für die Lieferung von Bestellungen.
Die Lieferfristen sind nur informativ und sind keinerlei bindend.
Eine zumutbar verspätete Lieferung kann keinesfalls zur Annullierung einer Bestellung, Entschädigungsklage oder Buße führen.
Wenn die Lieferung unter bestimmten Bedingungen nicht durchführbar ist – besonders im Fall einer höheren Gewalt wie Streik, Aussperrung, Unfall, schlechte Witterung, Blockaden, Import-/Exportverbot, Stilllegung der Produktion oder Lieferung vom Hersteller, … – behalten wir uns das Recht vor, der Bestellung ohne Entschädigung zu beenden.
CID BELGIUM ist nicht verpflichtet zum Beweis der unvorhersehbaren Art der Verhältnisse.


Artikel 5 — Klagen
Wenn die Güter beschädigt oder unvollständig sind oder im Fall von Fehlern oder andersartigen Mängeln oder nicht-Konformität, sichtbar oder unsichtbar, ist der Kunde verpflichtet die Güter abzuweisen oder nur zu akzeptieren unter schriftlichem Vorbehalt.
Klagen sollen innerhalb von acht (8) Tagen nach Lieferung per Fax, Post oder E-Mail uns gemeldet werden. Nach dieser Frist wird die Klage nicht mehr berücksichtigt und werden die Güter als akzeptiert unter Vorbehalt betrachtet.
Jede Klage im Bezug auf unsere Rechnungen soll uns per Fax, Brief oder E-Mail zugeschickt werden, innerhalb von acht (8) Tagen nach Empfang.
Sonst werden die Güter als akzeptiert unter Vorbehalt betrachtet. Eine Klage führt keinesfalls zur Verschiebung der Zahlung.


Artikel 6 — Rechten des geistigen Eigentums
CID BELGIUM und dessen Lieferanten erhalten alle Rechten des geistigen Eigentums bezüglich auf die gelieferte Güter und jede Marke, jedes Logo und jede Handelsbezeichnung auf ihren Websites, Dokumenten oder Korrespondenz.



Kontaktdaten
CID BELGIUM SPRL
Kriekenputstraat, 11A
1180 BRUSSEL
Belgien
Tel : +32 (0)2/374.03.39
Fax : +32 (0)2/791.53.67
E-mail : consommables@cid-esthetique.be